Bottrop

Bottrop. Innovation City. Grüne Stadt unter blauem Himmel

Seit mehr als zehn Jahren ist die Stadt Bottrop bemüht ihren Ruf als Ruhrpott-Metropole mit Bergbau, schwerer Luft und verdammt viel Staub ins Grüne zu wandeln. 2010 ist mit der Innovation City der Startschuss gefallen. Seitdem wurden zahlreiche Radwege gebaut, die Innenstadt begrünt, die Emscher re-naturalisiert und jede Menge Erlebnis-Wald- und Wanderwege geschaffen. Die Stadt wird grün. Nein! Sie ist bereits ein grüner Fleck im grauen Ruhrpott. Bottrop kann sich sehen lassen … und das auch unabhängig von Alpin-Center und Movie Park.

Bottrop ist das grüne Herz im Ruhrgebiet geworden. Ein Herz, was lauter und kräftiger und natürlicher schlägt denn je. Bottrop hat so vieles zu bieten. Der Stadtpark glänzt jedes Jahr in einer Blütenpracht, die freudig stimmt. Selbst die Grünflächen zwischen den großen Verbindungsstraßen zwischen den eng aneinander liegenden Städten im Kohlenpott blühen zur Frühlingszeit in einer gelben, weißen und auch bunten Tulpenpracht. Pflegeleicht und doch lässt jener Anblick das Herz eines jeden Autofahrers, der die Strecke kreuzt höher schlagen. Einfach wunderbar, was sich die Stadt hat einfallen lassen. Bemerkenswert, wie das neue Image der Innovation City sich auch in den Gemütern der Bottroper niederschlägt. Die Menschen hier sind zufriedener, glücklicher, genügsamer.

Ob das auch an den anderen zahlreichen Konzepten der Innovation City liegen mag? Denn das Konzept greift weiter als „nur“ die Begrünung der Stadt. Es geht um Energieeffizienz und das Fördern privater Haushalte erneuerbare Energien zu nutzen. Es geht um die Umstellung von veralteten Wärmetechnologien auf Erdwärme und Co. Beratungen gehören zum guten Ton. Förderungen ebenfalls und hier ist die Stadt besonders kreativ. Denn seit Neustem wird auch die Begrünung von Hausdächern befürwortet und gefördert. Die Bottroper sind eben besonders kreativ. Nein! Innovativ! Deswegen tragen sie seit 2010 auch nicht umsonst den Titel der Innovation City … und das Europaweit.